Autoverkauf Yaris

Yaris Linea Sol 1.0 von vorne

Autoverkauf

Der Yaris musste schweren Herzens verkauft werden. Auch mit 230.000km und einem Hagelschaden sollte man dafür noch ein paar Euros bekommen. Schließlich fährt er ja ohne Probleme. Ein Ölverbrauch von 0.8l auf den letzten 12.000km zeugt auch nicht von einem schnell zu erwartenden kapitalen Motorschaden.

Das Inserat war schnell geschrieben, Bilder hatten wir nach dem Waschanlagenbesuch schon gemacht. Kaum hatten wir auf den Absende-Button gedrückt, klingelte auch schon das Telefon und das Handy. Die ersten Händler für den Export waren dran. Mit dem ersten habe ich dann den Handel bei 1100€ ohne Nachverhandlung festgesetzt. Abholen wollte er gleich am nächsten Tag, aber da hatten wir den Corolla ja noch nicht. Also auf nächste Woche vertröstet. Im Lauf der Woche haben wir dann aber den Corolla bekommen und so konnte der Fahrer den Yaris am Donnerstag abholen. Ich habe mich schon auf eine erneute Preisverhandlung eingestellt, die kam dann auch prompt. Der Hagelschaden wäre ja schlimmer als beschrieben und überhaupt. Statt 1100€ wollte er nur noch 950€ zahlen. Ich bin aber nicht darauf eingegangen und bin nur um 50€ im Preis runter gegangen. Weil eine Roststelle an der A-Säule nicht im Inserat beschrieben war. Das wollte er nicht, ich habe dann Rücksprache mit Julia gehalten, sie meinte dann, dass 1100€ fest ausgemacht waren und dass sie nicht darunter geht. Plötzlich war er mit den 1050€ einverstanden. Das wollte aber Julia zuerst nicht, er meinte dann, dass ich das Auto als Mann doch auch verkaufen könnte. Leider war es aber nicht mein Fahrzeug, also konnte ich es gar nicht verkaufen. Julia hat dann den 1050€ doch noch zugestimmt und wir sind mit dem Käufer dann zur Bank gefahren um das Geld am Automaten einzuzahlen. Dort würde dann auf Falschgeld geprüft werden. Das klappte alles und wir waren 1050€ reicher, aber um ein schönes und zuverlässiges Auto ärmer. Der Yaris geht jetz in den Export nach Afrika und wird dort sicherlich noch einige Jahre fahren.

Merke: Nicht gleich mit dem Preis einbrechen, Toyotas sind sehr gefragte Fahrzeuge, speziell auch für den Export. Mein erster Fehler war, am Telefon gleich mit dem Preis runter zu gehen. Beim nächsten Mal mache ich das besser. Immerhin bin ich bei der Abholung standhaft geblieben.

Yaris Linea Sol 1.0 von vorne
Yaris Linea Sol 1.0 von vorne
Yaris Linea Sol 1.0 von vorne
Yaris Linea Sol 1.0 von vorne
Yaris Linea Sol 1.0 von hinten
Yaris Linea Sol 1.0 von hinten